Verbandsmitteilungen

10. BWL-Symposium Standort Deutschland: Lieferketten und Nachhaltigkeit am 19. September 2023 - hybrid

Das diesjährige BWL-Symposium der Bundessteuerberaterkammer steht unter der Überschrift: "Standort Deutschland - Lieferketten und Nachhaltigkeit." Der Wirtschaftsstandort Deutschland und die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Unternehmen stehen unter Druck. Entlastungen werden gefordert, sind aber kaum in Sicht. Bürokratische Belastungen nehmen dagegen noch weiter zu. Das bestehende Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und die Pläne für eine Ausweitung der Nachhaltigkeitsberichterstattung erfordern zusätzliche Ressourcen für Datenerhebung und Dokumentation. Dies trifft auf einen zunehmenden Fachkräftemangel und eine steigende Unsicherheit im politischen und wirtschaftlichen Umfeld, die ein Risikomanagement zunehmend erschwert.

Am 19. September 2023 diskutiert die Bundessteuerberaterkammer mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung, was dies für die Unternehmen bedeutet und welche Herausforderungen dabei zu bewältigen sind. Worauf müssen sich Unternehmen bei den Prüfungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zur Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes einstellen? Wo besteht dringender Vereinfachungsbedarf? Was muss für die Zukunft unbedingt vermieden werden?

Programm

15:00 Uhr   Begrüßung und Einleitung

Karl-Heinz Bonjean, StB
Vizepräsident der Bundessteuerberaterkammer, Berlin
Präsident der Steuerberaterkammer Köln

15:15 Uhr   Impulsvorträge

Norman Müller, Referatsleiter
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Borna

Dr. Enrico Schöbel, Geschäftsführer
IWT - Institut der Wirtschaft Thüringens GmbH, Erfurt

16:15 Uhr   Podiumsdiskussion mit den Referenten und weiteren Teilnehmern 

Dr. Thomas Schmotz, Technical Director
DRSC - Deutsches Rechnungslegungs Standards Committee e.V., Berlin

Berthold Welling, RA, Geschäftsführer Recht und Steuern, Nachhaltigkeit
Verband der Chemischen Industrie e.V. (VCI), Frankfurt am Main

Karl-Heinz Bonjean, StB
Vizepräsident der Bundessteuerberaterkammer, Berlin
Präsident der Steuerberaterkammer Köln

Moderation

Heinrich Steinfeld, RA/FA f. StR, Maître en Droit
Mitglied der Geschäftsleitung, NWB Verlag, Herne

anschließend Diskussion unter Einbeziehung des Auditoriums

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist in Präsenz (Quadriga Forum, Werderscher Markt 13, 10117 Berlin) oder online (Livestream auf die Startseite der Bundessteuerberaterkammer) möglich.

Das ausführliche Programm sowie die Anmeldung finden Sie hier.

Top envelopephone-handsetmagnifiercross-circle